Dieter Pohl Organisationsentwicklung Organisationsentwicklung, Mediation, Coaching

Dieter Pohl Organisationsentwicklung
Jona/Yunus in Bibel und Koran – ein interreligiöser Dialog

Der Dialog zwischen Menschen unterschiedlicher Glaubensüberzeugungen ist für die friedliche und konstruktive Gestaltung des Zusammenlebens in unserer Gesellschaft unverzichtbar. Eine aktive Beteiligung an diesem Dialog ist Ausweis der Verständigungsbereitschaft und Friedensfähigkeit.

Diesmal wollen wir uns den Ur-kunden der Religionen zuwenden: der Bibel und dem Koran.

In beiden Büchern wird z.B. von denselben Propheten berichtet, in unterschiedlichen Betonungen und Sichtweisen.

Herausgreifen werden wir den Propheten Jona/Yunus. In der Spannung zwischen Auftrag und Scheitern, zwischen Ausweglosigkeit und Wagnis begegnet uns sein Glaube und Gottvertrauen in unterschiedlichen Ausprägungen.

Nach einer kurzen Einführung werden wir in interreligiösen Tischgruppen ins Gespräch kommen.

Referenten       Emin Arslan, türkische Moschee, Ratingen /  Dieter Pohl, Landespfarrer i.R., Ratingen

Ort und Zeit     noch zu vereinbaren                    

Kommentare sind geschlossen.